Wohnheime im Seefeld
Wohnen – Arbeit – Inklusion

Ihre Spende für eine inklusive Zukunft!

Vielen Dank, dass Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten! Sie können dies auf verschiedene Weise tun: Einerseits freuen sich unsere Klientinnen und Klienten über Spenden in unseren Unterstützungsfonds für Betreute. Sie erlauben es uns, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die kleinen Extras zu ermöglichen, die das Leben lebenswert machen und die für viele sonst unerschwinglich bleiben. So können wir z.B. unseren Bewohnerinnen Ferien- und Freizeitangebote zugänglich machen, spezielle Anschaffungen tätigen oder bedürftige Bewohnende in Härtefällen materiell unterstützen.


Spenden für die Bewohnenden an:

PC-Konto 80-57117-3

IBAN: CH94 0900 0000 8005 7117 3


Für unser Inklusionsprojekt WHISper am Standort Hornbach sind wir zurzeit sehr auf Ihre Spenden angewiesen!

Wir wollen ...

als Organisation aktiv die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen vorantreiben – im Seefeldquartier und in der Stadt Zürich.

- In der Hornbachsiedlung ein Café für die Quartierbevölkerung eröffnen, das von Menschen mit Beeinträchtigungen betrieben wird und Raum für unterschiedliche Nutzungen bietet.

- im Seefeld ein inklusives Kulturangebot bereitstellen, das die Vielfalt von Kunst und Kultur von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zeigen soll.
- attraktive Arbeits- und Atelierplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen zur Verfügung stellen, damit gelebte Inklusion Wirklichkeit wird.

- eine Anlaufstelle für Menschen mit Beeinträchtigungen aufbauen und Forum sein für die gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Inklusion.


Vielleicht haben Sie auch schon einmal über ein Legat nachgedacht? Wie Sie uns als Organisation in diesem Fall berücksichtigen könnten erfahren Sie hier unter diesem Link.


Spenden für unser Inklusionsprojekt WHISper bitte an:

PC Konto 15-­582114-­2

IBAN: CH43 0900 0000 1558 2114 2


Oder per TWINT:

Jetzt spenden mit Twint!











Wohnheime im Seefeld. Seit 1971 Zewo-zertifiziert.



E-Mail
Anruf